FLOWLEZ

Nutzungsbedingungen

Diese Benutzervereinbarung regelt die Beziehung zwischen dem Eigentümer der Website flowlez.com (im Folgenden als Administration bezeichnet) und dem Internetbenutzer (im Folgenden als Benutzer bezeichnet), die sich aus der Nutzung der Internetressource flowlez.com (im Folgenden als "bezeichnet" ergibt als Site) zu den in der Benutzervereinbarung festgelegten Bedingungen. Die Verwaltung und der Benutzer werden im Folgenden gemeinsam als Vertragsparteien und getrennt als Vertragspartei bezeichnet.

Die Annahme dieser Benutzervereinbarung ist eine Aktion des Benutzers, die auf der Verwaltungssite ausgeführt wird.

Die Benutzervereinbarung kann von der Verwaltung jederzeit ohne besondere Benachrichtigung des Benutzers geändert werden. Die neue Ausgabe der Benutzervereinbarung tritt mit dem Zeitpunkt in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlicht wird.

Die aktuelle Version (Original) dieser Benutzervereinbarung ist unter https://flowlez.com/ru/cms/user-agreement/ verfügbar.

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Die Website ist eine Sammlung von Informationen, Inhalten und Computerprogrammen, die in einem Informationssystem enthalten sind und die Verfügbarkeit solcher Informationen und Inhalte im Internet unter der Netzwerkadresse flowlez.com sicherstellen.

1.2. Diese Benutzervereinbarung definiert die Rechte und Pflichten der Benutzer und der Verwaltung. Die Regeln gelten auch für Beziehungen im Zusammenhang mit den Rechten und Interessen Dritter, die keine Benutzer sind, was durch die Handlungen der Benutzer beeinträchtigt werden kann.

1.3 Die Verwaltung führt Aktivitäten durch, um die Möglichkeit zu bieten, Musikinhalte (Künstlernamen, Albumnamen, Songtitel, Songtexte, Songübersetzungen, Songlinks auf youtube.com) (im Folgenden als Inhalt bezeichnet) auf der Website zu veröffentlichen bietet allen Benutzern außerdem die Möglichkeit, gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung auf solche Inhalte auf der Website zuzugreifen.

1.4 Die Site bietet Benutzern die Möglichkeit, die Site innerhalb des durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation zulässigen Rahmens sowie innerhalb der von der Verwaltung bereitgestellten Funktionen der Site zu nutzen.

2. Pflichten des Nutzers

2.1 Die Site bietet Benutzern die Möglichkeit, die Site innerhalb des durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation zulässigen Rahmens sowie innerhalb der von der Verwaltung bereitgestellten Funktionen der Site zu nutzen.

2.2 Bei der Nutzung der Website ist der Benutzer verpflichtet, die Anforderungen der Gesetzgebung zum geistigen Eigentum einzuhalten, das Urheberrecht / verwandte Schutzrechte Dritter nicht zu verletzen und keine Maßnahmen zu ergreifen, die das Urheberrecht / verwandte Urheberrechte in irgendeiner Weise beeinträchtigen und / oder verletzen könnten Rechte Dritter.

2.3 Der Benutzer ist völlig unabhängig für alle seine Handlungen verantwortlich, die er während der Nutzung der Website gemäß den Gesetzen der Russischen Föderation ausführt.

2.4 Der Benutzer hat das Recht, Inhalte auf der Website zu veröffentlichen, wenn der Benutzer zu einer solchen Platzierung von Inhalten berechtigt ist und diese Handlungen die Rechte und berechtigten Interessen Dritter, einschließlich der Autoren der Inhalte, nicht beeinträchtigen.

2.5 Vor der Veröffentlichung von Informationen und Inhalten ist der Nutzer verpflichtet, zunächst die Rechtmäßigkeit seiner Veröffentlichung zu prüfen. Wenn Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Durchführung bestimmter Maßnahmen bestehen, einschließlich der Platzierung von Informationen und / oder Inhalten, empfiehlt die Verwaltung, solche Maßnahmen nicht zu ergreifen.

2.6 Der Benutzer ist persönlich verantwortlich für alle Informationen, die er auf der Website veröffentlicht, ohne eine Verjährungsfrist für diese Veröffentlichung.

2.7 Dem Benutzer ist untersagt:

2.7.1 Informationen hochladen, speichern, veröffentlichen, verteilen und bereitstellen oder anderweitig verwenden, die: Bedrohungen, Diskreditierungen, Beleidigungen, Verleumdungen von Ehre und Würde oder den Ruf eines Unternehmens enthalten oder die Privatsphäre anderer Benutzer oder Dritter verletzen; verletzt die Rechte von Minderjährigen; ist vulgär oder obszön, enthält obszöne Sprache, enthält pornografische Bilder und Texte oder Szenen sexueller Natur, an denen Minderjährige beteiligt sind; enthält Szenen von Gewalt oder unmenschlicher Behandlung von Tieren; enthält eine Beschreibung der Mittel und Methoden des Selbstmordes, jede Aufforderung, ihn zu begehen; fördert und / oder fördert die Anstiftung zu rassistischem, religiösem, ethnischem Hass oder Feindschaft, fördert den Faschismus oder die Ideologie der rassischen Überlegenheit; enthält extremistische Materialien; fördert kriminelle Aktivitäten oder enthält Tipps, Anweisungen oder Richtlinien für die Begehung von Straftaten, enthält Informationen über eingeschränkten Zugang, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Staats- und Geschäftsgeheimnisse, Informationen über das Privatleben Dritter; enthält Werbung oder beschreibt die Attraktivität des Drogenkonsums, einschließlich "digitaler Drogen" (Audiodateien, die das menschliche Gehirn durch binaurale Beats beeinflussen), Informationen über die Verteilung von Drogen, Rezepte für deren Herstellung und Ratschläge zur Verwendung; ist betrügerisch; und verletzt auch andere Rechte und Interessen von Bürgern und juristischen Personen oder die Anforderungen der Gesetzgebung der Russischen Föderation.

2.7.2 Illegales Hochladen, Speichern, Veröffentlichen, Verteilen und Bereitstellen des Zugriffs oder anderweitige Nutzung des geistigen Eigentums anderer Benutzer der Website und Dritter.

2.7.3 Hochladen, Speichern, Veröffentlichen, Verteilen und Bereitstellen des Zugriffs oder anderweitige Verwendung von Viren, Trojanern und anderen Schadprogrammen.

3. Pflichten der Verwaltung

3.1 Die Verwaltung hat das Recht, dem Benutzer alle Dienste der Website zur Nutzung zur Verfügung zu stellen.

3.2 Die Verwaltung hat jederzeit das Recht, auf unbestimmte Zeit den Zugriff auf Dienste, Teile der Website, Inhalte ohne vorherige Benachrichtigung des Benutzers oder Änderungen an dieser Benutzervereinbarung zu beschränken.

3.3 Die Verwaltung hat das Recht, den vom Benutzer veröffentlichten Inhalt unter Verstoß gegen die Regeln dieser Vereinbarung oder unter Verstoß gegen die Normen der Gesetzgebung der Russischen Föderation, einschließlich der Normen der Gesetzgebung von, von der Website zu löschen, zu blockieren, zurückzuziehen die Russische Föderation über geistiges Eigentum.

3.4 Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für die Qualität der Dienste, die von Dritten für die Benutzer der Website bereitgestellt werden, selbst wenn auf der Website ein Link zu diesen Diensten enthalten ist.

4. Inhalte hochladen

4.1 Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden und bestätigt, dass er das Recht hat, nur den Inhalt auf die Website hochzuladen, der ihm rechtmäßig gehört, und nicht berechtigt ist, Inhalte hochzuladen, die dem Benutzer rechtlich nicht gehören.

4.2 Die Verwaltung hat nicht ausschließlich das Recht, den vom Benutzer hochgeladenen Inhalt (Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Anzeige, Übersetzung oder sonstige Verarbeitung des Inhalts) zu verwenden.

4.3 Die Verwaltung stellt hiermit fest, und der Benutzer versteht und stimmt zu, dass die Verwaltung jederzeit das Recht hat, die Fähigkeit des Benutzers zur Nutzung der Website zu beenden / auszusetzen. Gleichzeitig ist die Verwaltung gemäß dieser Vereinbarung und den Gesetzen der Russischen Föderation nicht verpflichtet, dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, Inhalte auf die Website hochzuladen, und haftet gegenüber dem Benutzer nicht für die Arbeit der Website wird aus irgendeinem Grund beendet / ausgesetzt.

5. Andere Bedingungen

5.1 Die Site Administration bietet die technische Möglichkeit ihrer Nutzung durch die Benutzer, beteiligt sich nicht an der Bildung des Inhalts der Benutzerinformationen und kontrolliert nicht und ist nicht verantwortlich für die Handlungen oder Untätigkeiten von Personen in Bezug auf die Nutzung .

5.2 Die Site Administration ergreift Maßnahmen, um die Rechte und Interessen des Einzelnen zu schützen und die Einhaltung der Anforderungen der Gesetzgebung der Russischen Föderation sicherzustellen, nachdem sich die interessierte Person in der vorgeschriebenen Weise an die Site Administration gewandt hat. Die Site-Administration ist nicht verantwortlich für Verstöße des Benutzers gegen diese Regeln und behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen sowie nach Erhalt von Informationen von anderen Benutzern oder Dritten über den Verstoß dieser Regeln durch den Benutzer Änderungen vorzunehmen ( vom Benutzer veröffentlichte Informationen, die gegen die durch diese Regeln festgelegten Verbote verstoßen, zu löschen oder einzuschränken, um den Zugriff des Benutzers auf alle oder einige Abschnitte oder Dienste der Website jederzeit aus irgendeinem Grund oder ohne Erklärung auszusetzen, einzuschränken oder zu beenden; mit oder ohne vorherige Ankündigung, ohne für Schäden verantwortlich zu sein, die dem Benutzer durch eine solche Aktion entstehen können.

5.3 Diese Vereinbarung gilt, wenn der Benutzer die Website so nutzt, als ob sie von den Parteien schriftlich unterzeichnet worden wäre.




Administrationskontakte:

E-Mail: flowlez.com@gmail.com