FLOWLEZ


Hör dir das Lied an Bobby Darin - In Memoriam online


  • Bobby Darin - In Memoriam


Liedtext Bobby Darin - In Memoriam


He's a ruthless opportunist
And he motivates by greed
He's just the way his father was
And that we sure don't need
So they all cried out destroy him
For he wants to see us drowned
They never understood him
So they put him in the ground.

Now some had stood for hours
And some sat on the grass
Listening to their radios
For where the train had passed
And a crowd will get impatient
As the clock hands turn around
They never understood him
So they put him in the ground.

They handed out some candles
To the somber weary crowd
And told us not to light them
Till our eyes beheld the shroud
Not even at that moment
Could there be tranquility
I could feel them push and argue
Hey, sit down, I cannot see
They never understood him
So they put him in the ground.

When the fathers closed their bibles
And the family left the site
The ropes and walls and hedges
Kind of faded in the night
Replaced by all the people
Who made a prayerful sound
They never understood him
So they put him in the ground.

Some people say the eighth of June
But the morning of the ninth
The workmen gently lowered him
By the beam of three work lights
Easy, take it easy
Set him down real slow
He'd been on some rougher trips
But he couldn't tell them so
They never understood him
So they put him in the ground.

Now no man has the answers
And he was just a man
And yet I can't help feelin'
That he knew a better plan
A shorter road to justice
On the trip that's freedom bound
But they never understood him
So they put him in the ground.

Liedübersetzung Bobby Darin - In Memoriam ins Deutsche


Er ist ein rücksichtsloser Opportunist Und er motiviert durch Gier
Er ist genau so, wie sein Vater war Und das brauchen wir sicher nicht Also schrien sie alle und zerstörten ihn Denn er will uns ertrinken sehen
Sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.

Jetzt hatten einige stundenlang gestanden Und einige saßen im Gras
Hören Sie ihre Radios
Denn wo der Zug vorbeigefahren war
Und eine Menge wird ungeduldig Wenn sich die Uhrzeiger drehen
Sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.

Sie verteilten einige Kerzen
Zu der düsteren müden Menge
Und sagte uns, wir sollten sie nicht anzünden Bis unsere Augen das Leichentuch sahen Nicht einmal in diesem Moment
Könnte es Ruhe geben? Ich konnte fühlen, wie sie drängten und sich stritten Hey, setz dich, ich kann nicht sehen Sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.

Als die Väter ihre Bibeln schlossen
Und die Familie hat die Seite verlassen Die Seile und Mauern und Hecken
Irgendwie in der Nacht verblasst
Ersetzt durch alle Leute
Wer machte ein betendes Geräusch
Sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.

Einige Leute sagen, der 8. Juni
Aber am Morgen des neunten
Die Arbeiter senkten ihn sanft Durch den Strahl von drei Arbeitsscheinwerfern
Einfach, nimm es ruhig
Setze ihn ganz langsam ab
Er war auf raueren Reisen gewesen Aber er konnte es ihnen nicht sagen Sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.

Jetzt hat niemand die Antworten
Und er war nur ein Mann Und doch kann ich nicht anders, als mich zu fühlen Dass er einen besseren Plan kannte
Ein kürzerer Weg zur Gerechtigkeit
Auf der Reise ist das freiheitsgebunden
Aber sie haben ihn nie verstanden Also legten sie ihn in den Boden.


Musikvideoclip Bobby Darin - In Memoriam Online schauen



  • Bobby Darin - In Memoriam

Beliebte Lieder Bobby Darin