FLOWLEZ
Ikillya - War For An Idea (2017)
Lied

Starve

Album
Musiker
Genres
Sprache
Jahr


Hör dir das Lied an Ikillya - Starve online


  • Ikillya - Starve


Liedtext Ikillya - Starve


Self-destructive preservation
Cocoon sustains, dissolves my resolve
My own worst critic, my enemy
A slave to my own hatred of life
And the need to reinvent, to grow
Though I wish no ill will on you
I cannot stand any of your
Acceptance of the inevitable

What if it wasn't us this time
Golden goose beat to death by jealous hands
Bloated by past pious plans
So now we'll starve

Everything I could ever build or do
Will all fade away and die just like you
A simple existence, is insufficient
I'm exhausted and unrepentant

What if it wasn't us this time
Golden goose beat to death by jealous hands
Bloated by past pious plans
So now we'll starve

Resilient or regenerate
I'll never show you which
But I know, skinny shoes
Get you nowhere on this unstable ground
Nowhere

Never have been good at math
It never served my purpose anyway
Laws of physics have no hold on me
Twist life to my own cross-eyed view
And if I'm not moving faster
Than everything in my way
I'm consumed with the feeling of failure
Not content unless I lead the way

What if it wasn't us this time
Golden goose beat to death by jealous hands
Bloated by past pious plans
So now we'll starve

Everything I could ever destroy or do
Will all fade away and die just like you
Simple existence, is insufficient
I'm exhausted and unrepentant

Liedübersetzung Ikillya - Starve ins Deutsche


Selbstzerstörerische Erhaltung
Kokon erhält, löst meine Entschlossenheit auf
Mein schlimmster Kritiker, mein Feind Ein Sklave meines eigenen Hasses auf das Leben
Und die Notwendigkeit, neu zu erfinden, zu wachsen
Obwohl ich dir keinen bösen Willen wünsche
Ich kann nichts von dir ertragen Akzeptanz des Unvermeidlichen

Was wäre, wenn wir diesmal nicht wir wären? Goldene Gans von eifersüchtigen Händen zu Tode geprügelt
Aufgebläht von früheren frommen Plänen
Jetzt verhungern wir also
Alles, was ich jemals bauen oder tun könnte Wird alles verblassen und sterben wie du
Eine einfache Existenz ist nicht ausreichend Ich bin erschöpft und reuelos
Was wäre, wenn wir diesmal nicht wir wären? Goldene Gans von eifersüchtigen Händen zu Tode geprügelt
Aufgebläht von früheren frommen Plänen
Jetzt verhungern wir also
Elastisch oder regenerierend
Ich werde dir nie zeigen, welche
Aber ich weiß, dünne Schuhe
Bring dich nirgendwohin auf diesem instabilen Boden
Nirgendwo

Ich war noch nie gut in Mathe Es hat sowieso nie meinen Zweck erfüllt
Gesetze der Physik halten mich nicht fest
Verdrehen Sie das Leben nach meinem eigenen Blick Und wenn ich mich nicht schneller bewege
Als alles in meinem Weg
Ich bin mit dem Gefühl des Versagens beschäftigt Nicht zufrieden, es sei denn, ich gehe voran
Was wäre, wenn wir diesmal nicht wir wären? Goldene Gans von eifersüchtigen Händen zu Tode geprügelt
Aufgebläht von früheren frommen Plänen
Jetzt verhungern wir also
Alles, was ich jemals zerstören oder tun könnte Wird alles verblassen und sterben wie du
Einfache Existenz ist unzureichend
Ich bin erschöpft und reuelos


Musikvideoclip Ikillya - Starve Online schauen



  • Ikillya - Starve

Beliebte Lieder Ikillya